Service-Telefon

+49 (0)000 000 00 00

ab 19.4. Änderung der Verkehrsführung in den Überfahrten am Kreuz Regensburg

Im nördlichen Bereich des Autobahnkreuz Regensburg werden im Zuge des A 3-Ausbaus noch heuer die Lärmschutzanlagen neugebaut. Hierfür werden entlang der sogenannten Überfahrt von der A 3 aus Richtung Passau auf die A 93 in Richtung Hof sowie entlang der Überfahrten A 93 aus Richtung Holledau auf die A 3 in Richtung Nürnberg und A 3 aus Richtung Passau auf die A 93 in Richtung Holledau zunächst bestehende Anlagen abgebrochen und anschließend bis zum Jahresende mit einer Höhe von rund sechs Metern neu errichtet. Um die Überfahrten während der Arbeiten für den Verkehr offenhalten zu können, wurden provisorischen Überfahrten angelegt, über die der Verkehr ab 19. April 2021 mit reduzierter Höchstgeschwindigkeit geleitet wird.