Service-Telefon

+49 (0)000 000 00 00

ab 24.9. zweistreifig in beide Fahrtrichtungen im Bereich der AS Rosenhof

Ab Freitag, 24. September 2021 werden für die Einrichtung der Brückenbaustelle im Mittelstreifen an der Anschlussstelle Rosenhof die beiden linken Fahrstreifen gesperrt. Durch den hier bereits erfolgten sechsstreifigen Ausbau der A 3 stehen in beiden Fahrtrichtungen weiterhin zwei Fahrstreifen zur Verfügung – auch die Ausfahrt- und Beschleunigungsstreifen der Anschlussstelle stehen in voller Länge zur Verfügung. Die Höchstgeschwindigkeit ist im Baustellenbereich auf 80 km/h beschränkt. Die Arbeiten für den Brückenneubau werden planmäßig bis Ende 2022 andauern, der Abbruch der bestehenden Brücke ist für Januar 2022 geplant. Während des Neubaus wird der Verkehr der B 8 über die A 3 mit einer Behelfsbrücke aufrechterhalten. Die Behelfsbrücke wird am Wochenende 13./14. November 2021 eingehoben.