Wie wird der Verkehr nach der Umsetzung der Ausbauvariante fließen?