Service-Telefon

+49 (0)000 000 00 00

7.-16.12.: Umbau der Verkehrsführung zw. AK Regensburg und Bahnbrücke Burgweinting

7.-16.12.: Umbau der Verkehrsführung zw. AK Regensburg und Bahnbrücke Burgweinting

Im Jahr 2023 konzentrieren sich die Arbeiten zum 6-streifigen Ausbau der A 3 bei Regensburg auf die südliche Fahrbahn zwischen der Anschlussstelle Regensburg-Burgweinting und dem Autobahnkreuz Regensburg. Damit die Arbeiten zur Verbreiterung der südlichen Fahrbahn umgesetzt werden können, wird der Autobahnverkehr in beiden Fahrtrichtungen während dieser Zeit bis Dezember 2023 auf der nördlichen Fahrbahn geführt. Dafür beginnt ab dem 7. Dezember 2022 der Umbau der Verkehrsführung zwischen dem Autobahnkreuz Regensburg und der Anschlussstelle Regensburg-Burgweinting und wird voraussichtlich bis zum 16. Dezember 2023 abgeschlossen. Während der des Umbaus und zur Umlegung des Verkehrs auf die nördliche Fahrbahn ist insbesondere nachts mit einzelnen Spurwegnahmen zu rechnen.

Nach der Verkehrsumlegung stehen dem Verkehr in beiden Fahrtrichtungen jeweils zwei Fahrstreifen zur Verfügung. In Fahrtrichtung Nürnberg wird zwischen der Anschlussstelle Regensburg-Universität und dem Autobahnkreuz Regensburg wieder ein zusätzlicher durchgehender Verflechtungsstreifen eingerichtet.

Eine Übersichtskarte, das Faktenblatt und der Flyer zur Bauphase VI ab 2023 finden Sie als Downloads unter Service