Service-Telefon

+49 (0)000 000 00 00

Verkehrsbeeinträchtigungen

Die A 3 wird während der gesamten Ausbaumaßnahmen weitestgehend vierspurig befahrbar sein. Um die Verkehrssicherheit zu erhöhen, gilt in der Baustelle eine Höchstgeschwindigkeit von 60 bzw. 80 km/h. Polizei und Autobahndirektion beobachten das Geschehen genau und werden bei Bedarf die Geschwindigkeit weiter herabsetzen.

Vollsperrung der A 3 im Jahr 2021:

2021 wird die A 3 planmäßig an folgendem Wochenenden gesperrt: Sa, 13. November 2021, 20.30 Uhr bis So, 14. November 2021, 16.00 Uhr In Fahrtrichung Passau zwischen Autobahnkreuz Regensburg und Anschlussstelle Wörth a.d. Donau/ Wiesent, in Fahrtrichtung Nürnberg zwischen Anschlussstelle Rosenhof und Autobahnkreuz Regensburg Umleitungs- und Umfahrungskarten werden rechtzeitig unter SERVICE zum Download bereitgestellt.   Das Staatliche Bauamt Regensburg führt eine Reihe von Straßenbaumaßnahmen im Umfeld des Ausbaus der A 3 Regensburg durch. Eine aktuelle Übersicht finden Sie auf den Seiten des Staatlichen Bauamts Regensburg.